Vom Kabarett zum Massentheater: Max Reinhardt und sein Publikum